Claim

Produktmanagement

Die glasklar Einführung

Klaren Mehrwert für den Kunden schaffen und Wettbewerbsvorteile sichern

Zielsetzung
Diese Einführung in das Produktmanagement gibt den Teilnehmern einen Einblick in die Verantwortungsbereiche, Kompetenzen und das Schnittstellenmanagement des Produktmanagers im Unternehmen. Anhand von Beispielen und Übungen bekommen die Teilnehmer einen Überblick, was ein Produktmanager für den Unternehmenserfolg leistet.

Inhalte

  • Aufgaben, Kompetenzen und Anforderungen des Produktmanagers
  • Analysen ( Markt-, Wettbewerbsanalyse, Zielgruppenbestimmung…)
  • Werkzeuge des Produktmanagements
  • Bausteine zur Markteinführung eines neuen Produktes

Nutzen
In Zeiten gesättigter Märkte wird es immer wichtiger schneller Produkte zu entwickeln, die dem Kunden einen Mehrwert bieten. So rücken produktpolitische Aktivitäten noch stärker in den Mittelpunkt des Marketings. Hier ist der Produktmanager gefragt, der durch sein konsequentes markt- und kundenorientiertes Vorgehen, schnell auf Veränderungen reagiert und entsprechende Maßnahmen initiiert – zur Sicherung des Unternehmenserfolgs.

„Kein Wind ist demjenigen günstig, der nicht weiß wohin er segeln soll.“
(Michel Eyquiem de Montaigne, 1533-1592)

Zielgruppe
Angehende Führungskräfte und Mitarbeiter aus Marketing, Vertrieb, Forschung & Entwicklung, Produktion und Controlling, und Kundenberater aus Werbeagenturen und Marktforschungsinstituten.

Format und Dauer
Einzelseminar inhouse / Gruppenseminar bis zu 10 Teilnehmer extern, ½ Tag

Honorar
180 Euro + MwSt. pro Person (inkl. Unterlagen, Pausengetränke und Imbiss)